Outdoor 2018: Projekt 1 – Mehrtagesradtour

Für 2018 werde ich nicht nur normal Zelten fahren, sondern ebenfalls auch auf Wunsch meines Stiefsohns  eine mehrtägige Fahrradtour planen. Ihm würde so etwas mehr Spaß machen als „normales“ Zelten. Ok, ich bin da für alles offen und auch abenteuerlustig. Jedoch gibt es hier ganz andere Faktoren, auf die man achten muss und ebenso gibt es einige Dinge die man erst durchplanen sollte. Outdoor 2018: Projekt 1 – Mehrtagesradtour weiterlesen

Testbericht: Quechua Air Seconds Family 4.1 XL Zelt

Nachdem ich das Zelt von Decathlon bereits in einem vorherigen Beitrag vorgestellt hatte, kam es am letzten Wochenende endlich mal zum Einsatz. Nun kann ich auch einen etwas ausführlicheren Testbericht dazu schreiben, und das Zelt in manchen Punkten auch mit dem Adventuridge 5-Personen Zelt von Aldi aus dem letzten Jahr vergleichen. Testbericht: Quechua Air Seconds Family 4.1 XL Zelt weiterlesen

Zelt 2017: Quechua Air Seconds Family 4.1 XL

Die Entscheidung ist gefallen. Für dieses Jahr werde ich mit dem Zelt Quechua Air Seconds Family 4.1 XL von Decathlon zum Camping gehen. Wie bereits im Eröffnungsbeitrag 2017 hatte ich mir überlegt, ein einfacheres Zelt zu besorgen, da mein bisheriges Zelt von Aldi Süd zwar alleine aufzubauen geht, jedoch schon etwas anstrengend ist. Zelt 2017: Quechua Air Seconds Family 4.1 XL weiterlesen

Zelt Adventuridge für 5 Personen

Zum Zelten der wichtigste Gegenstand: Das Zelt. Und genau bei diesem Punkt habe ich viel gelesen, recherchiert, verglichen und mich letztendlich für ein günstiges Zelt von Aldi Süd entschieden. Ich hatte einige Zelte in der engeren Auswahl, unter anderem Zelte von Fritz Berger, Obelink, Decathlon / Quechua, Coleman…

Zelt Adventuridge für 5 Personen weiterlesen

Camping: Packliste Ausrüstung

Ich hatte in dem letzten Beitrag schon beschrieben, was an Ausrüstung zum Campen bei mir vorhanden ist. Das ist nicht alles, deshalb möchte ich hier mal schreiben, was in meinen Augen alles für ein Zelturlaub auf einem Campingplatz erforderlich ist. Nicht zu vergessen, es handelt sich lediglich um ein Wochenende, also um zwei Übernachtungen. Bei einer längeren Zeit würde es vermutlich etwas umfangreicher aussehen.

Camping: Packliste Ausrüstung weiterlesen