Campingaz Bistro 300 Kocher & Topfset

In diesem Teil der Vorstellung meiner Campingausrüstung möchte ich auf das Kochen eingehen. Wir haben ja nur vor über das Wochenende zum Zelten zu fahren, weshalb hier ein einfacher Gaskocher und ein Topfset ausreichend ist. Bei dem Kocher fiel die Wahl auf das Modell Bistro 300 von Campingaz. Töpfe habe ich für lau von meinem Chef geschenkt bekommen. Perfekt.

Campingaz Bistro 300 Kocher & Topfset weiterlesen

Zelt Adventuridge für 5 Personen

Zum Zelten der wichtigste Gegenstand: Das Zelt. Und genau bei diesem Punkt habe ich viel gelesen, recherchiert, verglichen und mich letztendlich für ein günstiges Zelt von Aldi Süd entschieden. Ich hatte einige Zelte in der engeren Auswahl, unter anderem Zelte von Fritz Berger, Obelink, Decathlon / Quechua, Coleman…

Zelt Adventuridge für 5 Personen weiterlesen

Camping: Packliste Ausrüstung

Ich hatte in dem letzten Beitrag schon beschrieben, was an Ausrüstung zum Campen bei mir vorhanden ist. Das ist nicht alles, deshalb möchte ich hier mal schreiben, was in meinen Augen alles für ein Zelturlaub auf einem Campingplatz erforderlich ist. Nicht zu vergessen, es handelt sich lediglich um ein Wochenende, also um zwei Übernachtungen. Bei einer längeren Zeit würde es vermutlich etwas umfangreicher aussehen.

Camping: Packliste Ausrüstung weiterlesen

Herausforderung: Camping

Es war ein Spaß, doch daraus wurde ernst: Meine 5-jährige Tochter will mit mir Zelten fahren! So richtig, auf einen Campingplatz. Am Anfang dachte ich, es sei nur mal so und am nächsten Tag schon wieder vergessen… Aber sie kommt nicht davon ab. Also muss ich da wohl durch… Für den Anfang plane ich mal mit einem Wochenende, also 2 Nächten. Entweder hat sie danach genug oder will sofort wieder los…  Herausforderung: Camping weiterlesen

Funk-Lichtschalter nachrüsten

Folgende Problemstellung: Im Zimmer meiner Tochter befindet sich der Lichtschalter hinter der Tür. Also nicht wie normal neben der Tür, sondern wirklich dahinter. Möchte man das Licht anschalten, muss man in das Zimmer eintreten, die Tür fast zumachen und dann kommt man an den Schalter. Sehr ungünstig, gerade da die Kleine manchmal etwas ängstlich ist und ungern in das dunkle Zimmer geht. Es sollte eine andere Möglichkeit her. Funk-Lichtschalter nachrüsten weiterlesen

Als Androide in die iOS-Welt eintauchen

Nachdem ich die letzten 3-4 Jahre in der Android-Welt verbracht habe, habe ich mir mal wieder ein iOS Gerät zum ausprobieren ausgeliehen. Vor meiner Zeit in der Welt von Android hatte ich schon ein iPhone 3GS und ein iPhone 4S. Damals eigentlich recht zufrieden, jedoch fand ich Android irgendwann frischer und besser. Nun wollte ich mal wieder in die Apfel-Welt eintauchen und habe meine SIM-Karte in ein iPhone 6 Plus eingelegt. Als Androide in die iOS-Welt eintauchen weiterlesen

Neuer Versuch für OSMC

Ich hatte es in der Software-Vorstellung bereits schon angesprochen, aber meine ersten versuche mit OSMC auf dem Raspberry Pi 2 waren alles andere als erfolgreich. Aus diesem Grund wollte ich der Software eine neue Chance geben. Im ersten Ansatz hatte ich den Installer zum schreiben des Images genutzt, diesmal wollte ich es von Hand, also per Konsole mit dd, auf die SD-Karte schreiben. Neuer Versuch für OSMC weiterlesen

Raspberry Pi 2 – Das Betriebssystem

Wie jeder Computer oder Rechner braucht auch der kleine Raspberry Pi 2 ein Betriebssystem. Dieses wird auf der microSD-Karte installiert, und kann so auch durch einfaches tauschen der Karte gewechselt werden. Da ich den kleinen Pi – wie schon beschrieben – als Mediencenter benutzen möchte, habe ich mich etwas genauer bei den fertigen Mediencenter-Images umgesehen, welche auf der Mediencenter-Software Kodi (früher XBMC -> XBoxMedienCenter) basieren. Raspberry Pi 2 – Das Betriebssystem weiterlesen

Raspberry Pi 2 – Der Zusammenbau

Meine Komponenten für den Raspberry Pi 2 hatte ich ja bereits in einem anderen Beitrag vorgestellt – Jetzt will ich auf den reinen Zusammenbau des Winzling eingehen. Ob es wirklich so einfach ist wie überall beschrieben? In meiner Jugend hatte ich ganze PC’s zusammengebaut, das sollte der Raspberry Pi doch eigentlich ein Kinderspiel sein. Oder doch nicht? Raspberry Pi 2 – Der Zusammenbau weiterlesen

Raspberry Pi 2 – Die Einkaufsliste

Wie schon in meinem Bericht zum Versuch, meinen 2007er Mac mini als Mediacenter zu nutzen, habe ich den Versuch gewagt und mir einen Raspberry Pi bestellt. Nur den Raspberry Pi zu bestellt bringt allerdings nicht viel, denn es ist etwas an „Zubehör“ nötig, denn der Raspberry Pi selbst kommt nur als „Mainboard“ mit Prozessor und Arbeitsspeicher. In diesem Beitrag will ich auf mein bestelltes Zubehör eingehen und erläutern warum ich mich dafür entschieden habe. Raspberry Pi 2 – Die Einkaufsliste weiterlesen