Kinderschlafsack Coleman Salida Mummy

Wie schon beschrieben, für mich habe ich einen (hoffentlich) geeigneten Schlafsack, auch wenn dieser ein paar Jahre schon auf dem Buckel hat. Aber für meine 5-jährige Tochter wird noch ein Schlafsack benötigt. Am besten sollte dieser auch noch lila, pink oder rosa sein, was allerdings nicht meine Vorgabe war.

Fündig wurden wir auch hier bei Obelink in den Niederlanden bei der Marke Coleman. Den Schlafsack Salida gibt es als Mumienmodell und auch als normales rechteckiges Modell. Beide zu einem Preis im mittleren 20er Bereich. Das entsprechende Jungenmodel in petrol heißt übrigens Frisco.

Ich zeigte meiner Tochter beide und versuchte ihr die Vor- und Nachteile zu erklären. Sie war sich aber sicher, dass sie das Mumienmodell, also den Salida Mummy haben wollte. Das mit der Kapuze hat ihr sehr gut gefallen. Also wurde der Schlafsack mitgenommen.

camping - 13 camping - 12

Der Schlafsack ist mit Kapuze rund 167cm lang und hat einen Komforttemperaturbereich bis zu 4° C. Die anderen Temperaturenbereiche halte ich für eher unwichtig. Das rechteckige Modell hätte einen Konfortbereich von bis zu 8°, hier merkt man den Unterschied. Meine Tochter findet den Schlafsack so toll, dass sie täglich den Schlafsack auspackt, sich kurz reinlegt und wieder zusammen packt. Ich glaube es hätte für sie keine bessere Farbkombination gegeben.

camping - 20 camping - 19 camping - 18 camping - 17

Im inneren des Schlafsacks befindet sich eine Tasche, welche auch schon sehr beliebt bei ihr ist. Ich bin gespannt wie sie im richtigen Einsatz damit zurecht kommt.

Ähnliche Beiträge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.