Campingaz Bistro 300 Kocher & Topfset

In diesem Teil der Vorstellung meiner Campingausrüstung möchte ich auf das Kochen eingehen. Wir haben ja nur vor über das Wochenende zum Zelten zu fahren, weshalb hier ein einfacher Gaskocher und ein Topfset ausreichend ist. Bei dem Kocher fiel die Wahl auf das Modell Bistro 300 von Campingaz. Töpfe habe ich für lau von meinem Chef geschenkt bekommen. Perfekt.

Der Campingaz Bistro 300 Kocher wird mit einer CV 300 Plus Gas-Kartusche betrieben und wird mit einer Leistung von 2600 Watt angegeben. Das Wasser soll dabei nach etwas mehr als drei Minuten (3:10) Siedetemperatur erreichen und das Gas einer Kartusche soll für rund 70 Minuten reichen. Der 1,5kg schwere Kocher wird in einem Plastikkoffer geliefert und hat einen Topfträger mit einem Durchmesser von 18cm.

camping - 14 camping - 15 camping - 16

Qualitativ macht der Kocher einen ganz ordentlichen Eindruck, der Praxistest steht noch aus, da ich noch keine Gas-Kartusche habe. Gekauft habe ich den Kocher übrigens in Winterswijk (NL) bei Obelink zu einem recht guten Preis von rund 33 Euro.

Günstiger ging es bei dem Topfset. Hier habe ich ein mehrteiliges Set von meinem Chef geschenkt bekommen. Ein Topf wurde nur einmal benutzt, der Rest ist komplett neu. Günstiger geht es nun wirklich nicht 🙂 Zu dem Set gehört ein großer Topf, ein mittlerer Topf, ein kleiner Topf und eine Pfanne. Durch wechselnde Griffe sind die Töpfe platzsparend in dem großen Topf stapelbar.

camping - 1

Für zwei Mahlzeiten sollte diese Ausrüstung eigentlich reichen 🙂

Externe Links

Ähnliche Beiträge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.