Unexpected Run 2019

Wie bereits 2018 fand in diesem Jahr wieder der „Unexpected Run“ im Ruhr Park Bochum statt. Der Austragungsort war auch wieder, wie bereits 2018, das Parkhaus P6, welches es zu durchqueren galt. Da mir das Event bereits letztes Jahr so gut gefallen hatte, meldete ich mich also am Tag der Bekanntgabe, am 01. Januar, direkt an.

Unexpected Run 2019 weiterlesen

Sportliche Planung für 2019

Wir haben mittlerweile Dezember 2018 und das Jahr neigt sich dem Ende. Also habe ich mir mal Gedanken gemacht, wie es sportlich bei mir nächstes Jahr weiter gehen soll / wird. Die Planung läuft eigentlich schon das ganze Jahr über, denn immer mal gab es Events wo ich dachte: „Da machst du nächstes Jahr mit“, etc. Wie es also mit Laufen und Fahrrad fahren weitergeht, schreibe ich hier mal nieder.  Sportliche Planung für 2019 weiterlesen

Imperial Halloween Run 2018

Es war mal wieder soweit – wie jedes Jahr steht ende Oktober Halloween an. Ich bin eigentlich kein großer Fan davon, jedoch kann man sich mit Kindern nicht wirklich davor schützen. Bereits ein paar Monate zuvor bin ich bei der Planung meiner nächsten Läufe dadurch auf den Imperial Halloween Run gestoßen, welcher jährlich im Landschaftspark Duisburg Nord stattfindet. Auch die Fotos sprachen mich sofort an, weshalb ich direkt mal in der Familie rumfragte ob Interesse besteht, und die bestand. Deshalb habe ich uns dann mal angemeldet 😉  Imperial Halloween Run 2018 weiterlesen

Welterbelauf Zollverein 2018

Nach dem Altstadtlauf in Köln versuchte ich ein neues Ziel zu finden, da wurde ich auf den Welterbelauf in Essen auf dem Gelände der Zeche Zollverein aufmerksam. Häufig habe ich dieses Gelände auch mit dem Fahrrad angesteuert, wieso also nicht auch einmal laufen? Und es sollte auch eine Premiere geben: Meine Tochter wollte ebenfalls beim Schülerlauf dort starten.  Welterbelauf Zollverein 2018 weiterlesen

Altstadtlauf Köln 2018

Nach meinem ersten positiven Lauf-Erlebnis beim Unexpected Run im Ruhr-Park Bochum schaute ich mich nach anderen Laufveranstaltungen im Umkreis um. Schnell fiel mir der Altstadtlauf Köln am Freitag, den 27.07.2018 ins Auge. Der Termin passte auch, also meldete ich mich an. In der Hoffnung, dass das Feeling vom Parkhaus-Lauf auch hier so aufkommt.  Altstadtlauf Köln 2018 weiterlesen

Sportlersnack: Energiebällchen

Da ich viel Sport mache, probiere ich gerne mal so manche Rezepte für Snacks aus, da es wirklich gute, frische und tolle Alternativen zu den fertigen Müsliriegeln und Gels gibt. So spitzte ich die Ohren als mir mein Chef auf der Arbeit nebenbei von Energiebällchen erzählte, die er im WDR gesehen hatte und mal nachmachen wollte. Schnell war das Original-Rezept ermittelt und als PDF ausgedruckt.  Sportlersnack: Energiebällchen weiterlesen

Laufen – Aus der Not zum Spaß

Laufen – Irgendwie war ich nie der Fan davon und konnte mir das ganze auch nicht bei mir vorstellen. Als Radfahrer hat man eben mehr Möglichkeiten. Schließlich kann man in der gleichen Zeit deutlich mehr Strecke machen – und somit auch sehen. Aber durch eine Verletzungspause kam alles anders… Laufen – Aus der Not zum Spaß weiterlesen

Unexpected Run im Ruhrpark Bochum

Am letzten Freitag war es soweit: Mein erster Laufwettbewerb! Ja, richtig gelesen, ein Laufwettbewerb. Doch wie kam es dazu? Ich hatte mir beim Sport das Handgelenk verletzt und musste dadurch sechs Wochen auf das Rad fahren verzichten. Um die Zeit zu überbrücken bin ich Laufen gegangen. Um einen Ansporn zu haben, setzte ich mir ein Ziel. Hier kam die Veranstaltung „Unexpected Run“, der „Parkhaus P6-Höhenlauf“ vom Ruhrpark Bochum ins Spiel. Unexpected Run im Ruhrpark Bochum weiterlesen

Somewhere under the rainbow

Gestern Abend bin ich nichts ahnend zu meiner Feierabendrunde gestartet, es stand mal wieder „SÜK“ auf dem Plan. Dies ist die Abkürzung für: „Springorum Radweg“, „Ümminger See“ und „Kemnader See“. Bis zum Ümminger See war das Wetter auch sehr angenehm, aber auf dem Weg zum Kemnader See sah ich schon eine starke Regenwolke entgegen kommen.  Somewhere under the rainbow weiterlesen

Radon TCS 7.0

Eigentlich bin ich kein Freund von spontanen Käufen, zumindest nicht bei „größeren“ Anschaffungen. Eigentlich wollte ich im H&S Bike-Discount Megastore in Bonn für mich nur mal nach Zubehör und Kleidung „gucken“, aber keine zwei Stunden später hatte ich ein Fahrrad vor meinem Auto stehen und war am einladen…  Radon TCS 7.0 weiterlesen